Suche


Praktikum "Smart Cameras" (PSmartCam)

Dozentinnen/Dozenten
Angaben
Typ pr, 8 SWS, Unterrichtssprache Deutsch
Zeit und Ort:
  • Di 10:15-11:45, 02.153
  • Do 14:15-15:45, 02.153
Studienfächer / Studienrichtungen
  • WPF INF-BA-PR (ECTS-Credits: 10)
  • WPF INF-MA (ECTS-Credits: 10)
  • WPF MT-MA
Voraussetzungen / Organisatorisches
- Anmeldung per E-Mail oder persönlich

- Grundlagen der Rechnerarchitektur
- Keine VHDL Vorkenntnisse notwendig
Inhalt
Die fortschreitende Miniaturisierung im Bereich der Rechentechnik ermöglichte es, eingebettete Systeme für die Bildverarbeitung umzusetzen. Besonders interessant und herausfordernd ist dabei die Entwicklung von sogenannten "Smarten Kameras". Ziel ist es dabei, möglichst effizient Bildverarbeitungsoperationen bereits in die Kamera zu integrieren. Statt der Bildrohdaten werden dann z.B. Steuerungsinformationen geliefert, die ansonsten auf einem nachgeschalteten PC errechnet werden müssten. So können mit geringer Latenz und deutlich reduziertem Energieaufwand vielfältige Aufgaben übernommen.


Ziel des Praktikums ist das Erlernen von Architektur, Entwicklung, Funktionsweise und Betrieb von smarten Kameras. Besonderes Augenmerk liegt auf der Architektur innerhalb der Kamera. Umgesetzt werden soll eine komplette Bildverarbeitungs-Pipeline mittels einer heterogenen, parallelen Prozessorarchitektur (FPGA, ARM). Zur praktischen Erprobung wird das kompakte Smart Camera System an einem RC-Car fixiert, um Fahrbahnlinien zu detektieren und dadurch das Fahrzeug in der Spur zu halten. Ziel ist sowohl die praktische Umsetzung, wie auch die Einbringung aktueller Ergebnisse aus der Forschung.


Poster des Praktikums:
http://www3.informatik.uni-erlangen.de/Lehre/PSmartCam/Modul/poster.pdf

Nähere Informationen unter:
http://www3.informatik.uni-erlangen.de/Lehre/PSmartCam/Modul/